Android Print Service Plugin

03 Mai 2015

Plugin von Brother zum bequemen Drucken mit Android-Mobilgeräten

Das Drucken von mobilen Geräten aus ist jetzt noch einfacher – mit dem neuen Print Service Plugin von Brother. Das für Mobilgeräte mit Android (Version 5 und höher) entwickelte Plugin steht auf Google Play zum Download bereit.

 

App herunterladen (Google Play)

 

Mit dem Plugin können Nutzer ihre Dokumente direkt von ihrem Android-Gerät über ein WiFi-Netzwerk auf einem Brother-Drucker ausdrucken – einfach durch Aufruf der Druckfunktion in einer der unterstützten Android-Apps. Das Plugin stellt die gewohnten Druckoptionen bereit: Kopien, Papiergrösse, Farbe/Schwarzweiss, Ausrichtung, Druckmedium, Druckqualität, Layout, Duplexdruck und randlos drucken.

Die Druckfunktion steht dem Nutzer im Chrome-Browser, in Gmail, Photos, Google Tabellen, Google Präsentationen, Google Docs und Google Drive zur Verfügung, zudem in Apps von Drittanbietern, die den Android-Druckdienst unterstützen. Mit dem Android Print Service Plugin von Brother hat der Nutzer eine weitere Möglichkeit, nahtlos und bequem von Android-Geräten aus zu drucken. Daneben steht die Brother App „iPrint&Scan“ zur Verfügung, mit der in 2014 von mobilen Geräten aus 56.394.324 Seiten gedruckt wurden.

Mit dem Android Print Service Plugin von Brother hat der Nutzer eine weitere Möglichkeit, nahtlos und bequem von Android-Geräten aus zu drucken. Daneben steht die Brother App „iPrint&Scan“ zur Verfügung, mit der in 2014 von mobilen Geräten aus 56.394.324 Seiten gedruckt wurden.

Zudem hat Brother seine Palette mobiler Drucklösungen jüngst um den Dienst „PrintSmart Mobile“ erweitert, entwickelt für kleine und mittlere Unternehmen, die das mobile Drucken für ihre Mitarbeiter vereinfachen und ihren IT-Mitarbeitern Steuerungs- und Managementfunktionen bereitstellen möchten.