PDS-5000 & PDS-6000

28 Apr 2015

PDS-5000 & PDS-6000:
Die Scanner-Rennmaschinen für Profis

Mit den Brother Arbeitstieren PDS-5000 und PDS-6000 gelangt jedes Unternehmen zu Höchstleistungen, das auf Produktivität, Effizienz und Tempo in professionellen Scan-Prozessen setzt. Dank sehr hohen Scan-Geschwindigkeiten, ausgezeichneter Papierhandhabung und erweiterter Lebensdauer der Einzugsrollen sind die Geräte die Top-Anwärter für den Einsatz in Mid- und High-Volume-Scan-Umgebungen.


Im Hause Brother positionieren sich zwei absolute Hochleistungsgeräte in der aktuellen Scanner-Range. So wartet schon der PDS-5000 mit einer enormen Scangeschwindigkeit von 60ppm (120ipm) auf, die kaum noch Fragen offen lässt. Für den maximal möglichen Output sorgt der PDS-6000 mit schier unglaublichen 80ppm (160ipm). Beide Dokumenten-Scanner bieten eine Papierkapazität von 100 Blatt und ein Scanvolumen von bis zu 5'000 Blatt pro Tag.

Neben diesen schlicht beeindruckenden Zahlen findet sich in beiden Tempowundern hoch intelligente Technik, die optimale Einsatzmöglichkeiten bei automatisierten Workflows und Stapelscan-Anforderungen in Small Businesses oder in grösseren Unternehmen gewährleistet. So verwaltet das „Advanced Reverse Roller“-System eingehende Massenpapieraufträge und sorgt für den sauberen Einzug von Einzelblättern – unabhängig von der eingesetzten Papiermenge und den jeweiligen Dokumententypen.

Ein eingebauter Ultraschallsensor ermittelt, ob die verwendeten Dokumente ohne Datenverlust eingescannt wurden. Ist dies nicht der Fall, sorgt die „Image Processing“- Funktion automatisch dafür, dass die Daten mit Prozessen wie Bildverbesserungen, Leerseitenerkennung, Schräglagenkorrektur, Farb- und Barcodeerkennung oder Hintergrundverbesserung optimiert werden. Die „Dual CCD“-Technologie sorgt dabei für schärfere und tiefere Scan-Resultate.

Überall, wo konstante, fehlerfreie und vor allem effiziente Leistung gefordert ist, spielen die Profi-Scanner ihre Stärken aus. Ihren idealen Platz finden der PDS-5000 und der PDS-6000 bei Archivierungen und Stapelverarbeitungen mit hohem Auftragsvolumen, wie zum Beispiel im Finanz- und Rechnungswesen, bei Rechtsdiensten oder Banken und Versicherungen. Die erweiterte Lebensdauer der Einzugsrollen trägt dazu ihren Teil bei.

Der PDS-5000 und der PDS-6000 sind ab April 2015 für CHF 1‘039.- und CHF 1‘899.- im Handel erhältlich (Preise inklusive MwSt. und vRG).