• 0

    Es fehlen CHF 50.00 für Portofreie Lieferung

    Warenkorb
    1. Home
    2. Beschriften einfach gemacht
    3. Gewinnen Sie eine Reise mit Brother P-Touch
    A man and a woman in a smart modern office use their computers to design and print labels to a Brother P-touch label printer

    Organisieren Sie Ihr Büro oder Zuhause


    Gestalten Sie die Organisation ihres Zuhauses oder Büros schnell und effizient mit den Brother P-Touch Etikettendruckern. Ob Sie nun die Inhalte Ihrer Ordner beschriften wollen oder ein Etikett mit Namen und Adresse für Ihren Koffer benötigen - unsere Etiketten eignen sich optimal für eine Vielzahl von Verwendungszwecken.

    Ausserdem war der Zeitpunkt noch nie günstiger: Erhalten Sie nun zusätzlich zu Ihrem P-Touch Drucker die Chance auf einen Traumurlaub!

    Promotionsmodelle

    GESCHÄFTSBEDINGUNGEN BROTHER-P-TOUCH-KAMPAGNE (SCHWEIZ)

    Diese Teilnahmebedingungen haben im Falle eines Konflikts mit oder einer Abweichung von anderen Kommunikationsmitteln wie Werbung oder PR-Material für die „Brother P-touch“-Kampagne Vorrang. Die Teilnehmer der „Brother P-touch“-Kampagne erklären sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

    Veranstalter: Brother International Europe Limited, 1 Tame Street, Audenshaw, Manchester, M34 5JE, Grossbritannien.

    Koordinator: TLC Marketing UK Ltd (TLC), PO Box 468, Swansea SA1 1RH.

    1. Teilnahmeberechtigung: An der Werbeaktion können nur Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz teilnehmen. Von der Teilnahme an dieser Werbeaktion sind (i) Vertreter und/oder Mitarbeiter dieser Vertreter des Veranstalters, (ii) Mitarbeiter des Veranstalters und seiner Konzernunternehmen, (iii) die unmittelbaren Familienangehörigen der in diesem Absatz genannten Vertreter und Mitarbeiter sowie (iv) alle anderen Personen, die beruflich mit der Werbeaktion oder deren Verwaltung in Verbindung stehen, ausgeschlossen.

    2. Teilnehmer, die sich auf der Aktionswebsite registrieren, können an einer Preisverlosung teilnehmen und haben die Chance, eine Urlaubsreise innerhalb Europas zu gewinnen.

    3. Relevante Termine der Werbeaktion sind:

    • Aktionszeitraum: 1. September 2018 bis 31. Dezember 2018.
    • Registrierungszeitraum: 1. September 2018 bis 31. März 2019.
    • Preisverlosung: Auslosung der Gewinner am 8. April 2019.
    • Die gewonnenen Reisen müssen bis zu folgendem Datum gebucht werden: 31. August 2019
    • Alle Reisen müssen bis zu folgendem Datum abgeschlossen sein: 30. September 2020.

    4. So können Sie teilnehmen:

    • Die Teilnehmer werden auf die Aktionswebsite brother.eu/ptouch30 weitergeleitet, wo sie ihre Anmeldedaten (Name, Kontaktnummer und E-Mail-Adresse) bis zum Ende des Registrierungszeitraums eingeben und die Frage zu einem Brother-Aktionsvideo beantworten müssen, um eine Urlaubsreise gewinnen zu können. Wenn ein Kunde die Frage richtig beantwortet, nimmt er an der Preisverlosung teil. Während des Aktionszeitraums ist maximal eine Teilnahme pro Person zulässig.
    • Die Urlaubsreise wird vom Concierge-Team des Koordinators durchgeführt.
    • Der Gewinner der Urlaubsreise muss diese bis zum 30. September 2020 gebucht und abgeschlossen haben. Der letzte Tag für Hinflüge ist der 23. September 2020.

    5. Der zu gewinnende Preis ist:

    Eine Urlaubsreise innerhalb Europas für bis zu vier Erwachsene (ein Gewinner und drei Begleiter), die Folgendes umfasst: Hin- und Rückflug von und zu einem Schweizer Flughafen inklusive Gepäck (1 Gepäckstück pro Person), bis zu sieben Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel mit Halbpension, Transfer am Zielort sowie 500 £ Taschengeld oder den entsprechenden Betrag in Landeswährung. Die Urlaubsreise kann je nach Verfügbarkeit auf die vertretbaren Bedürfnisse und Wünsche des Gewinners zugeschnitten werden. Weitere Preisbedingungen finden Sie am Ende dieser Teilnahmebedingungen.

    6. Es kann insgesamt eine (1) Urlaubsreise gewonnen werden.

    7. Nach Fristende der Werbeaktion nehmen alle gültigen und korrekten Einsendungen an einer Verlosung teil, bei der der Gewinner ermittelt wird. Die Verlosung wird von einer unabhängigen Partei am 8. April 2019 durchgeführt.

    8. Die Gewinner werden bis zum 21. April 2019 per E-Mail und Telefon kontaktiert. Die Gewinner müssen innerhalb von 14 Kalendertagen eine Antwort schicken, in der sie bestätigen, dass sie den Preis annehmen und die Voraussetzungen für die Entgegennahme des Preises erfüllen. Es werden maximal fünf Versuche unternommen, den Gewinner zu kontaktieren. Wenn kein Kontakt hergestellt werden kann und/oder keine Antwort erhalten wird, behält sich der Veranstalter das Recht vor, diesen Gewinner zu disqualifizieren. Der Veranstalter behält sich in diesem Fall das Recht vor, einen anderen Gewinner für den Preis zu bestimmen, der auf dieselbe Weise ermittelt wird. Dieser nachrückende Gewinner unterliegt denselben Teilnahmebedingungen. Angaben zur Urlaubsreise, die der Gewinner in Anspruch nehmen möchte (Reiseziel, Termine, Begleiter), müssen bis spätestens 31. August 2019 beim Concierge-Team des Koordinators bestätigt werden. Diese Frist kann nicht verlängert werden.

    9. Der Gewinner der Urlaubsreise wird gebeten, seine Reisedaten (einschliesslich Reisepassdaten) anzugeben, wenn er vom Kundenservice-Team des Koordinators kontaktiert wird.

    10. Der Veranstalter und der Koordinator übernehmen keine Verantwortung für unvollständige, unleserliche, fehlerhafte, verloren gegangene, beschädigte, verspätete oder beim Koordinator nicht eingegangene Registrierungen.

    11. Der Veranstalter und der Koordinator behalten sich das Recht vor, die Teilnahmeberechtigung eines als Gewinner ausgewählten Teilnehmers und die Gültigkeit dessen Einsendung zu überprüfen. Wenn nach alleinigem Ermessen des Veranstalters ein Gewinner als nicht teilnahmeberechtigt oder seine Einsendung als ungültig erachtet wird, behält sich der Veranstalter das Recht vor, diesen Gewinner zu disqualifizieren.

    12. Der Veranstalter und der Koordinator behalten sich das Recht vor, von den Kunden weitere Nachweise über den Kauf zu verlangen. Bewahren Sie also bitte Ihren Kaufbeleg oder Ihre Bestellbestätigung auf. Darüber hinaus behalten sich der Veranstalter und der Koordinator das Recht vor, Registrierungen abzulehnen, die nach ihrem eigenen Ermessen betrügerisch oder ungültig sind.

    13. Ihr Anspruch wird als ungültig angesehen, wenn Sie unter anderem eines der folgenden vier Kriterien erfüllen:

    • Sie haben Ihre Registrierungsangaben nicht bis zum 31. März 2019 eingereicht.
    • Sie haben gegen diese Teilnahmebedingungen und die entsprechenden Teilnahmebedingungen unserer Partner, die vom Veranstalter oder Koordinator nach eigenem Ermessen festgelegt wurden, auf andere Weise verstossen.

    14. Der Veranstalter und der Koordinator behalten sich das Recht vor, einen Preis durch einen Preis von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen, falls der ursprüngliche Preis infolge von Umständen, die ausserhalb ihrer Kontrolle liegen, nicht verfügbar ist.

    15. Die Preise unterliegen der Verfügbarkeit, sind nicht zum Weiterverkauf bestimmt, können nicht versteigert oder umgetauscht werden und sind nicht übertragbar oder gegen Bargeld einlösbar.

    16. Soweit gesetzlich zulässig, sind weder der Veranstalter noch der Koordinator noch die mit ihm verbundenen Unternehmen dafür verantwortlich oder haftbar, den Kunden für Sach- oder Personenschäden zu entschädigen, die durch die Teilnahme an dieser Werbeaktion oder die Inanspruchnahme eines Preises entstehen. Ebenso können sie die Qualität und/oder Verfügbarkeit der angebotenen Dienstleistungen bei der Inanspruchnahme eines Preises nicht garantieren und können für daraus resultierende Sach- oder Personenschäden nicht haftbar gemacht werden. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben unberührt.

    17. Der Veranstalter nutzt die übermittelten personenbezogenen Daten nur für die Verwaltung der Werbeaktion und ohne Ihr Einverständnis für keinen anderen Zweck. Ihre personenbezogenen Daten werden stets vertraulich und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen behandelt. Die Datenschutzrichtlinie des Veranstalters kann unter brother.co.uk/about-brother/privacy-policy eingesehen werden. Um Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, Fehler in diesen korrigieren zu lassen oder deren Löschung zu verlangen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: brotherptouch@tlcrewards.com. Mit der Teilnahme an der Werbeaktion stimmen Sie der oben angegebenen Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Die Kundendaten werden zum Zwecke der Verwaltung der Preise an den Koordinator weitergeleitet.

    18.  Der vollständige Name und das Land des Gewinners sind 1 Monat nach Abschluss der Werbeaktion für mindestens vier Wochen verfügbar und können per E-Mail an brotherptouch@tlcrewards.com mit der Betreffzeile „Brother P-Touch WL“ angefordert werden.

    19. Diese Werbeaktion wird von TLC Marketing UK Ltd (TLC), PO Box 468, Swansea SA1 1RH verwaltet. Sämtliche Korrespondenz bezüglich der Werbeaktion ist an Brother P-touch Campaign, PO Box 468, Swansea, SA1 1RH, Grossbritannien zu richten. Sollten Sie aus irgendeinem Grund auf ein Problem stossen, kontaktieren Sie bitte TLC, indem Sie eine E-Mail an brotherptouch@tlcrewards.com schicken.

    20. Sollte eine dieser Klauseln rechtswidrig, ungültig oder anderweitig nicht durchsetzbar sein, so wird sie von diesen Teilnahmebedingungen getrennt und gelöscht, und die übrigen Klauseln bleiben bestehen und in vollem Umfang wirksam.

    21. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen den Gesetzen der Schweiz, und teilnahmeberechtigte Kunden unterwerfen sich unwiderruflich der Gerichtsbarkeit der Gerichte der Schweiz, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

    22. Weitere Informationen zu dem Preis:

    1. Die Urlaubspakete müssen als Ganzes eingelöst werden; Flüge und Hotels können nicht separat in Anspruch genommen werden. Der Gewinner und dessen Begleiter müssen im gleichen Flugzeug zum Zielort reisen und im selben Hotel übernachten. Der Gewinner und dessen Begleiter müssen über einen gültigen Reisepass und alle notwendigen und relevanten Visa (falls zutreffend) verfügen, um an das gewählte Reiseziel zu reisen. Der Reisepass jeder Person muss mindestens 6 Monate nach den Reiseterminen gültig sein, es sei denn, eine entsprechende Regelung sieht etwas anderes vor. Die Einhaltung aller Pass- und Visabestimmungen liegt in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Gewinners/dessen Begleiter. Der Gewinner und dessen Begleiter sind für die Zahlung aller Kosten verantwortlich, die nicht ausdrücklich als Teil des Preises in diesen Teilnahmebedingungen aufgeführt sind. Alle anderen Kosten und Ausgaben, die im Rahmen der Urlaubsreise entstehen, einschliesslich, jedoch nicht beschränkt auf Reiseversicherungen, zusätzliche Reisen, Flughafentransfers, Ausflüge, Visa (falls zutreffend), Impfungen (falls zutreffend), zusätzliche Mahlzeiten und Getränke (nach Bedarf), zusätzliches Taschengeld, Trinkgelder und andere Zuwendungen, sind von dem Gewinner und dessen Begleitern zu zahlen.
    2. Sobald die Tickets ausgestellt wurden, gelten diese ausschliesslich für die angegebenen Flüge, Daten und Zeiten.
    3. Gewinner und Begleiter unterliegen den von der Fluggesellschaft veröffentlichten Beförderungsbedingungen und sind zu deren Einhaltung verpflichtet.
    4. Eine Änderung der Namen auf bereits bestätigen Flugtickets ist nicht möglich.
    5. Falls eine Buchung vom Gewinner storniert wird, werden keine alternativen Tickets ausgestellt, und, um jeglichen Zweifel auszuschliessen, wird darauf hingewiesen, dass in diesem Falle keine Entschädigung und/oder Auszahlung gewährt wird.
    6. Mit den Flugtickets können keine Vielfliegerpunkte gesammelt werden. Ein Upgrade der Tickets durch Barzahlung oder den Einsatz von Vielfliegerpunkten ist nicht möglich.
    7. Flug-Extras sind nicht im Preis inbegriffen (Flug-Extras umfassen, sind jedoch nicht beschränkt auf Speisen und Getränke an Bord).
    8. Der Gewinner ist für alle Zusatzgebühren, die während des Hotelaufenthalts anfallen, einschliesslich Speise- und Getränkekosten, zusätzliche Übernachtungs- und Servicekosten sowie die dazugehörigen Steuern alleine verantwortlich.
    9. Für den Check-in im Hotel ist eine gültige Kredit- oder Debitkarte erforderlich. Diese wird als Garantie für eventuell anfallende Zusatzkosten verwendet, wie etwa Anrufe über das Zimmertelefon oder andere Serviceleistungen.
    10. Die Gewinner sind während der Inanspruchnahme des Preises für ihr eigenes Verhalten und dasjenige ihrer Begleiter verantwortlich. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem und uneingeschränktem Ermessen den Gewinner und/oder dessen Begleiter von der Teilnahme an jedem Aspekt des Preises auszuschliessen, falls eine Partei die Anweisungen des Veranstalters oder eines Unternehmens, das mit dem Preis in Verbindung steht, nicht befolgt bzw. falls der Gewinner und/oder dessen Begleiter sich auf eine Weise verhalten, die für sie selbst oder die Öffentlichkeit eine Gefahr darstellt, nach Meinung des Veranstalters unsozial ist oder andere Personen belästigt oder stört.

     

    Dieser Wettbewerb wird von TLC Marketing UK Limited im Auftrag von Brother International Europe Ltd. durchgeführt. Ihre Kontaktdaten sind:

    TLC Marketing
    19 Harcourt Street
    London
    W1H 4HF

     

    BrotherPtouch@tlcrewards.com

    Einführung 

    Die ICO-Registrierungsnummer von TLC Marketing UK Limited lautet Z2323468 und der uns betreffende Registereintrag kann hier eingesehen werden. Allerdings sind in dieser Richtlinie mit den Begriffen „wir“, „unser“ und „TLC“ alle Unternehmen der TLC-Gruppe gemeint.

    Die vorliegende Richtlinie legt fest, wie TLC personenbezogene Daten verwendet (und schützt) – einschliesslich Daten, die sich aus der Nutzung unserer Internetseite und der Teilnahme an von TLC und unseren Partnern organisierten Werbeaktionen ergeben. 

    TLC verwendet und speichert personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke:

    • zur Bereitstellung von Direktmarketingdiensten
    • zu Werbe- und Vermarktungszwecken im Auftrag von Kunden und Partnern
    • um Forschung zu betreiben
    • zur Führung eigener Konten und Aufzeichnungen
    • zur Unterstützung und Verwaltung unseres Personals
    • zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und der Ausübung unserer gesetzlichen Rechte (einschliesslich in Gerichtsverfahren)

    Erheben wir Daten für einen bestimmten Zweck und beabsichtigen sodann, diese für einen anderen Zweck zu verwenden, werden wir Ihre Einwilligung dazu einholen bzw. Sie soweit erforderlich oder angemessen darüber informieren. Unsere Rechtsgrundlagen für die Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten werden nachfolgend näher erläutert. 

     

    TLC ist der Verantwortliche für personenbezogene Daten, die sich auf Personen beziehen, die:

    • dem Erhalt von Marketinginformationen von TLC zugestimmt haben
    • an von, im Auftrag von oder mit TLC organisierten Werbeaktionen teilgenommen haben
    • die Internetseite von TLC und von uns im Auftrag von Kunden betriebene Internetseiten genutzt haben
    • Mitarbeiter von TLC und von Organisationen sind, mit denen wir zusammenarbeiten

     

    TLC gibt personenbezogene Daten nur an Organisationen ausserhalb von TLC weiter:

    • zur Durchführung unserer Geschäftstätigkeit und der Erbringung einer Dienstleistung oder Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen
    • sofern uns Ihre Einwilligung vorliegt
    • sofern wir berechtigte Gründe haben (einschliesslich bei Vorliegen einer gesetzlichen Verpflichtung oder Befugnis und zur Wahrung unserer berechtigten Interessen)

     

    Internetseiten-Besucher und Personen, die sich für Produkte, Dienstleistungen oder Werbeaktionen interessieren

    Die von uns angebotenen Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen erfordern die Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten durch TLC. Uns ist der Schutz der Privatsphäre jedes Einzelnen, der unsere Internetseiten oder von uns im Auftrag eines Kunden betriebene Internetseiten aufruft, auf unsere interaktiven Werbungen und sonstige Mitteilungen reagiert oder sich für unsere Produkte, Dienstleistungen oder Werbeaktionen interessiert, sehr wichtig. Ebenso ist uns sehr wichtig, dass die Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verwenden, nachvollziehbar ist und Personen über ihre Rechte in Bezug auf die Verwendung und Speicherung personenbezogener Daten informiert sind. Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie am Ende dieser Richtlinie. 

    Arten von personenbezogenen Daten und wie diese von uns erhoben werden:

    • Daten, die Sie bei der Anmeldung oder dem Ausfüllen von Formularen auf unserer Internetseite an uns weitergeben. Dies umfasst Daten, die beim Abschluss eines Abonnements für einen von uns angebotenen Service, beim Herunterladen von Informationen von unserer Internetseite, dem Posten von Materialien oder bei Anfragen nach weiteren Dienstleistungen weitergegeben werden
    • Wir bitten Sie gegebenenfalls auch um Angaben in Verbindung mit oder bei Teilnahme an Werbeaktionen sowie Wettbewerben, die von uns oder Dritten gesponsert, beworben oder angeboten werden, sowie um Angaben bei der Übermittlung von Feedback oder dem Ausfüllen von Profil-Formularen und bei der Meldung von Problemen mit unserer Internetseite. Ausserdem erheben wir Daten, wenn Sie unsere Services nutzen und unsere Internetseite aufrufen
    • Weitere Daten erheben wir bei der Interaktion mit unserer Internetseite, Werbung, unseren Services und Inhalten, wie z. B. Computer- und Verbindungsdaten, Statistiken zum Seitenaufruf, Datenverkehr von und zur Internetseite, Werbungs-Daten, IP-Adressen und Standard-Web-Protokolldaten
    • Wenn Sie uns kontaktieren, kann diese Korrespondenz von uns archiviert werden
    • Einzelheiten zu Ihrem Seitenaufruf inklusive u. a. Datenaufkommen, Standortdaten, Weblogs und andere Übertragungsdaten (unabhängig davon, ob wir diese Daten für eigene Zwecke benötigen) sowie die Ressourcen, auf die Sie zugreifen.


    Warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und wie wir sie verwenden:

    Die bei uns über Sie aufbewahrten Daten werden auf unterschiedliche Weisen verwendet. Dies sind die wichtigsten: 

    • um von Ihnen angeforderte Produkte oder Dienstleistungen zu erbringen
    • um Ihnen ein individualisiertes Erlebnis zu bieten und Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen
    • um Ihnen Informationen über Veranstaltungen oder Neuigkeiten zukommen zu lassen, um die Sie gebeten haben, oder um uns mit Ihnen in Verbindung zu setzen, wenn wir zusätzliche Informationen benötigen oder mitteilen müsse
     

    Insbesondere verwenden wir Ihre von uns erhobenen Daten zur Durchführung unserer Geschäftstätigkeit, der Bereitstellung von Dienstleistungen, Produkten oder Werbeaktionen oder der Ausführung eines mit Ihnen bestehenden Vertrags:

    • um Anfragen nach Produkten, Dienstleistungen oder Werbeaktionen zu erledigen
    • um den bestmöglichen Kundenservice zu bieten und uns die interne Verwaltung zu erleichtern
    • um uns mit wichtigen Informationen zu Produkten, Dienstleistungen oder Werbeaktionen, wie z. B. der Bestätigung Ihrer Bestellung, der Erinnerung an eine bevorstehende Veranstaltung oder der Benachrichtigung über Sie gegebenenfalls betreffende Änderungen an Sie zu wenden

    Teilen Sie personenbezogene Daten, die für bestimmte Dienstleistungen, Produkte oder Werbeaktionen erforderlich sind, nicht mit, können wir die Dienstleistung oder das Produkt gegebenenfalls nicht bereitstellen oder Sie können an der Werbeaktion möglicherweise nicht teilnehmen.

     

    An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben 
    Wir geben Daten an Partnerorganisationen weiter, die an den Produkten, Dienstleistungen oder Werbeaktionen mitwirken. 

    Die folgenden Organisationen handhaben oder speichern Daten in unserem Auftrag –

    • Modern English Fourways House, 57 Hilton St, Manchester M1 2EJ, UK

     

    Wie lange wir persönliche Daten speichern
    Um TLC den Betrieb unseres Services und die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen zu erleichtern, speichern wir personenbezogene Daten für einen Zeitraum von sechs Jahren ab dem Datum des Produkts, der Dienstleistung oder der Werbeaktion, für welche die Daten verwendet oder gespeichert wurden. 

    Ihre Rechte

    Sie haben die folgenden Rechte: 

    • Das Recht, darüber informiert zu werden, welche personenbezogenen Daten von Ihnen verwendet oder gespeichert werden (diesem Zweck dient die vorliegende Datenschutzerklärung)
    • Das Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten, die wir verwenden oder aufbewahren
    • Das Recht, der Verwendung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu widersprechen, die auf der Grundlage berechtigter Interessen erfolgt
    • Das Recht auf Rückzug der Einwilligung in die Verwendung oder Speicherung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten, wenn Ihre Einwilligung die Grundlage für die Verwendung oder Speicherung ist. Die Rücknahme der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Verwendung oder Speicherung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die auf einer Einwilligung beruhte, bevor die Rücknahme erfolgte 
    • Das Recht auf Löschung von Sie betreffenden Daten, die von uns verwendet oder aufbewahrt werden (nur bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen)
    • Das Recht auf Datenübertragbarkeit
    • Das Recht auf Berichtigung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten, wenn diese unrichtig sind
    • Das Recht auf Beschränkung oder Sperrung der Verwendung oder Speicherung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten

    Bitte beachten Sie, dass diese Rechte nicht immer uneingeschränkt bestehen und Umstände vorliegen können, in denen Sie die Rechte nicht ausüben können oder in denen sie nicht massgeblich sind. Um Ihnen das Verständnis der Funktionsweise der Rechte zu erleichtern, stellen wir Links zu den Hinweisen des Information Commissioner's Office zu den einzelnen Rechten bereit.

     

    Beschwerden
    Wenn Sie Bedenken bezüglich des Umgangs von TLC mit personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns unter Verwendung der unten stehenden Angaben. 

    Sollten wir nicht in der Lage sein, Ihre Bedenken bezüglich unseres Umgangs mit personenbezogenen Daten auszuräumen, sind Sie berechtigt, beim Information Commissioner's Office eine Beschwerde einzureichen.

    Kontaktinformationen
    TLC Marketing 
    19 Harcourt Street 
    London 
    W1H 4HF 

    privacy@tlcmarketing.com

    www.tlcmarketing.com/uk/contactus

    Diese Richtlinie kann jederzeit von TLC geändert werden. Sie sollten daher regelmässig diese Seite aufrufen, um sicher zu gehen, dass Sie immer die aktuelle Version der Datenschutzrichtlinie kennen und ihr zustimmen. Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt externer Seiten.

    Cookie-Richtlinie

    Die Internetseite von TLC und die von uns im Auftrag unserer Kunden betriebenen und verwalteten Internetseiten setzen auf Ihrem Computer Cookies ein. 

    Was sind Cookies?

    Cookies sind kleine Textdateien, die von Internetseiten auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert werden. Sie speichern Voreinstellungen und andere Daten, damit Sie eine Internetseite effektiv nutzen können, sowie Informationen darüber, wie Sie eine Internetseite nutzen. Einige Cookies sind für das Funktionieren einer Internetseite notwendig, andere sind optional.

    Die meisten Internet-Browser erlauben das Löschen der Cookies von der Computer-Festplatte, das Blockieren aller Cookies sowie den Erhalt einer Warnung, wenn Cookies gespeichert werden sollen. Weitere Einzelheiten zum Löschen von Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org. Beachten Sie bitte, dass das Entfernen oder Löschen von Cookies die Nutzung unserer Internetseiten beeinträchtigen kann.

    Notwendige Cookies

    Wir benutzen Sitzungs-Cookies zur Speicherung von notwendigen Informationen für einen korrekten Betrieb der Internetseite. Dies umfasst Cookies zur Speicherung von Code-Validierung und Prämieninformationen. Diese Cookies laufen bei Beendigung der Browser-Sitzung ab.

    Leistungs-Cookies

    Diese Cookies erheben Informationen darüber, wie ein Benutzer die Internetseite verwendet, z. B. welche Seiten am meisten aufgerufen werden und ob Fehlermeldungen auftreten. Diese Cookies sammeln keine Daten, mit denen ein Benutzer identifiziert werden kann. Sämtliche Daten aus diesen Cookies liegen in zusammengefasster, anonymisierter Form vor. Sie werden nur eingesetzt, um die Funktionsweise der Internetseite zu verbessern.

    Wir nutzen Cookies als „Erinnerung“, welche Seiten aufgerufen wurden und welche Interaktionen stattfanden, z. B. die URLs der Internetseite.

     

    Welche Erstanbieter-Cookies setzt diese Seite ein?

    Cookie

    Name

    Zweck

    Ablauf

    TLC Temporary .NET
    Sessions State

    ASP.NET_SessionId

    Eingesetzt zur Aufrechterhaltung einer anonymisierten Sitzung durch unsere Webserver. Wird die Sitzung beendet, wird dieser Cookie gelöscht.

    Beim Schliessen der aktuellen Internetsitzung

    TLC Persistent Cookie Einwilligung Pop-up

    CC_analytics

    Cookie-Einverständnis-Cookies die erscheinen, wenn auf „Cookie erlauben“ in der Fusszeile der Internetseite geklickt wird. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://silktide.com/cookieconsent

    1 Jahr ab Erstellung

     

    Cookie

    Name

    Zweck

    Ablauf

    Diese Cookies sammeln Daten darüber, wie ein Benutzer eine TLC-Seite benutzt. Wir benutzen diese Daten zur Erstellung von Berichten und zur Verbesserung unserer Seite. Die Cookies sammeln Daten in anonymisierter Form, z. B. Anzahl der Benutzer einer Seite, von wo die Benutzer der Seite kommen und die angezeigten Seiten.

    GoogleAnalytics

    _utma

    Google speichert die von den Cookies gesammelten Daten auf Servern in den USA. Google kann diese Daten auch an Dritte weitergeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder die Daten von diesen Dritten im Auftrag von Google verarbeitet werden. Google verknüpft Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten im Besitz von Google.
    Sofern Sie dem Einsatz des Google Cookie nicht widersprechen, willigen Sie durch das Aufrufen dieser Internetseite in den Einsatz des Google Cookies und alle durch Google Analytics gesammelten Daten ein.

    2 Jahre

    _utmb

    30 Minuten

    _utmc

    Bei Beendigung der Internetsitzung

    _utmz

    6 Monate

    Eine Übersicht zum Thema Datenschutz bei Google finden Sie hier. Informationen darüber, wie Sie dem Einsatz aller GoogleAnalytics-Cookies widersprechen können (dies betrifft alle Internetseiten, nicht nur jene von TLC Marketing) finden Sie bei Google.

     

    Diese Internetseite setzt keine Drittanbieter-Cookies ein.

    Weitere Informationen, wie Cookies von unserer Internetseite (und anderen) eingesetzt werden, erhalten Sie auch über Ihren Web-Browser. Näheres dazu finden Sie unter www.wikihow.com/View-Cookies 



    Rechtsgrundlage für die Erhebung von personenbezogenen Daten durch Cookies

    Ist für den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer eine Einwilligung erforderlich, erfolgt die Verwendung und Speicherung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch TLC durch die Cookies auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit zurückziehen, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen aktualisieren und sich unter privacy@tlcmarketing.com an uns wenden.

    Ist für den Einsatz von Cookies auf Ihrem Computer keine Einwilligung erforderlich (z. B. wenn ein Cookie für den Betrieb unserer Internetseite erforderlich ist), erfolgt die Verwendung und Speicherung aller personenbezogenen Daten durch die Cookies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen. Bei den von uns verfolgten berechtigten Interessen handelt es sich um den Betrieb unserer Internetseite und die Förderung von TLC.