• 0

    Es fehlen CHF 50.00 für Portofreie Lieferung

    Warenkorb
    1. Home
    2. Brother
    3. Brother News
    4. 2018
    5. iPrint&Scan

    Eine Milliarde Ausdrucke mit Brother iPrint & Scan App

    Daten zeigen, dass immer mehr Kunden die Brother iPrint&Scan App nutzen, um direkt von ihrem mobilen Endgerät oder Tablet zu drucken. Dadurch wird das Arbeiten mit smarten Geräten noch reibungsloser und unkomplizierter, da der Computer nicht mehr gestartet werden muss, um ein Dokument zum Drucken zu senden oder einen Scanauftrag auszuführen.

     

    Als der Druck- und Technologiespezialist die App im September 2011 auf den Markt brachte, wurden 371.225 Dokumente an den Drucker gesendet. Im selben Monat, aber sechs Jahre später, wurden knapp über 30 Millionen Dokumente zum Drucker gesendet - ein beeindruckendes Wachstum, als die App im September 2017 ihr 6jähriges Bestehen feierte.

    Zum Jahreswechsel stiegen die iPrint&Scan-Nutzungszahlen weiter an und erreichten im Januar 2018 weltweit eine beeindruckende 1-Milliarde-Marke.

    Brothers kostenlose App, die auf Apple iPhone, Apple iPad, Android-Smartphones, Android-Tabletts und Amazon Fire-Tablets erhältlich ist, wurde bereits mehr als 6 Millionen Mal auf Android und iOS heruntergeladen.

    Die europaweit verfügbare App ist einfach und intuitiv zu bedienen. Kunden können die iPrint&Scan-Anwendung nutzen, um von verschiedenen Cloud-Speicherdiensten wie Dropbox, Evernote, Google Drive, OneDrive und Apple iCloud zu drucken oder zu scannen.

    Das Scannen ist ebenso nahtlos: Benutzer wählen die Scan-Option, drücken Share oder Save und wählen dann den Ort des Scans. Kopier- und Faxfunktionen stehen auch über die App zur Verfügung.

    Unsere Daten zeigen, dass es nach wie vor eine starke Nachfrage nach mobile Printing gibt und freuen uns auf einen weiterhin starken Download und die Nutzung im Jahr 2018.

     

    MyNewsdesk