Zum Warenkorb hinzugefügt
  1. Home
  2. Unternehmenslösungen
  3. Request-Help

Erhalten Sie Hilfe direkt über das Bedienfeld in 3 Schritten

Für eine bessere Steuerung der Leistungsfähigkeit Ihres Druckers fordern Sie technische Hilfe direkt über den Startbildschirm des Geräts an.


Request Help ist ein Service von Brother, der es Ihrem IT-Administrator oder Serviceanbieter möglich macht, auftretende Fehler leicht zu beheben. Sie drücken einfach auf das Symbol ‚Request Help‘ auf dem Bedienfeld und ein umfassender Fehlerbericht wird erstellt und automatisch per E-Mail an Ihren IT-Administrator übermittelt.

 

*Unverbindliche Preisempfehlung 129 CHF inkl. MwSt.

Wie können Sie von ‚Request Help‘ profitieren?

Sparen Sie Zeit

Erhalten Sie bei technischen Problemen schnell und effizient eine Fehlerdiagnose.

Wartungsbericht

Ihr IT-Administrator erhält alle erforderlichen Informationen zu Beginn des Prozesses der Fehlerbehebung.

Zentralisierter Support

Vereinfachen Sie Ihren IT-Support, indem Sie alles unter einem Dach vereinen.

Fordern Sie in 3 einfachen Schritten Hilfe an

1. ‚Request Help‘ wählen

2. Der Bericht mit Einzelheiten zu Fehlern & Wartung wird generiert

3. Bestellung wird an den Serviceanbieter versandt

Häufig gestellte Fragen

Request Help ist eine zeitsparende, kostengünstige Möglichkeit für Systemadministratoren und Servicepartner, Ihnen praktische Informationen und Ratschläge für Ihr Brother Gerät zu übermitteln. Technische Hilfe kann direkt aus dem Menü von dem an das Netzwerk angeschlossenen Brother Gerät angefordert werden. Die Anforderungen werden dann per E-Mail an Ihren Systemadministrator oder bevorzugten Servicepartner übermittelt.

Wenn Sie sich unsicher bezüglich der Eignungs- und Kompatibilitätskriterien sind, kontaktieren Sie am besten Ihren Channel-Partner oder uns.

Die Lösung ‚Request Help‘ von Brother stellt eine Verbindung zu Ihrem bevorzugten Serviceanbieter her.

‚Request Help‘ funktioniert nur auf kompatiblen Geräten, auf denen diese Funktion aktiviert wurde. Für die Aktivierung von Brother Services ist ein Lizenzschlüssel erforderlich, der für die folgenden Geräte erhältlich ist: DCP-L5500DN, MFC-L5700DN, MFC-L5750DW, DCP-L6600DW, DCP-L6800DW(T), MFC-L6900DW(T), DCP-L8410CDW, MFC-L8690CDW, MFC-L8900CDW

.
Es wird keine zusätzliche Hardware benötigt. Nachdem die Händlerinformationen in ein Gerät eingegeben wurden, ist der Diagnoseprozess eingeleitet.

Ja. E-Mail-Anfragen an Ihren Systemadministrator oder Servicepartner werden sicher mit SSL oder TLS versendet.

Das Symbol ‚Request Help‘ wird dem Service-Menü auf dem Startbildschirm des Geräts hinzugefügt. Jede Anfrage nach technischer Hilfe umfasst maschinelle Fehler und zusätzliche Diagnostikinformationen und liefert so die notwendigen Einzelheiten, um bei einer effizienten Fehlerbehebung behilflich sein zu können.
Unser Brother Software License Management Tool steht Ihnen zum kostenlosen Download zur Verfügung und ist die beste Möglichkeit, die Funktionen Ihrer Brother Lösung zu aktivieren. Um den Service ‚Request Help‘ zu aktivieren, senden Sie eine gültige Lizenzdatei an das Zielgerät. Mehr Informationen finden Sie hier.
Sie haben Interesse an ‚Request Help‘ und möchten mehr darüber erfahren? Füllen Sie das folgende Formular aus und unsere Experten werden Sie kontaktieren, um alle Fragen zu beantworten. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen ansehen.

Ihre Informationen werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeitet.